anno1900

Rosé

Rosen, sie gab es wohl schon lange vor uns Menschen, wie fossile Funde beweisen. Der Ursprung der Rose reicht 25-30 Millionen Jahre zurück, damals handelte es sich jedoch um Wildrosen. Rosen von heutigem Aussehen gibt es jedoch erst seit 100-200 Jahren.

Eine gefüllte Rose soll von den Kreuzrittern nach Frankreich gebracht worden sein, als eine der ältesten Arten gilt daher die "französische Rose", sie ist der Ursprung der europäischen Gartenrose.

Im alten Griechenland galt sie als Blume der Aphrodite, im römischen Reich wurde sie mit Venus, der Göttin der Liebe, verbunden.

Das Wort "Rose" ist laut Überlieferungen aus dem keltischen hergeleitet, was soviel wie "rot" bedeutete. Die ältesten Rosen im europäischen Sprachraum waren rosa, erst viel später gab es dann Weiße und Dunklere. Heute findet man herrlich duftende Sorten in vielen Farben.

anno1900anno1900anno1900anno1900anno1900anno1900anno1900anno1900